Startseite
Informationen für Neuimker
Termine und Bienenhocks 2017
Vorstand
Bankverbindung
Vereinsgeschichte
Projekt Lehrbienenstand Neubau
Bienenkrankheiten
Varroabehandlungskonzept 2017
Bienenzucht
Bienen leicht erklärt
Aus- und Weiterbildung
Imkern im Jahreskreis
Imkerbörse
Honigverkauf
Fotothek
Interessante Links
Wettervorhersage
Öffentlichkeitsarbeit
Pressemitteilungen

Aus- und Weiterbildung

Schulungszentrum Hohenems




Nach oben

Das Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg (vormals Landwirtschaftsschule) verfügt über einen modernen Lehrbienenstand, der für die Imkergrundkurse und Seminare den Teilnehmern zur Verfügung steht.



Bäuerliches Schul- und Bildungszentrum für Vorarlberg
Rheinhofstraße 16
A-6845 Hohenems

Telefon: 0043 (0)5576 73316

Mail: sekretariat@bsbz.snv.at

Homepage:

www.bsbz.at







Nach oben

Kursprogramm des Vorarlberger Imkerverbandes


Kursprogramm des Vorarlberger Imkerverbandes

Allgemeine Hinweise: Anmeldung zu den Kursen und Schulungen spätestens 1 Woche vor Kursbeginn.
Kurskosten (wenn nicht anders angegeben): Halbtageskurs € 7,-- Ganztageskurs € 10,-- Mehrtägige Kurse € 10,-- pro TagEventuelle Skripten oder CDs, die den Kursteilnehmern übergeben werden, sind dem Kursleiter zu bezahlen.
Terminänderungen behalten wir uns vor.

Vormerkliste:
Sollte der gewünschte Kurs nicht zustande kommen oder sie können an diesem Termin nicht teilnehmen, dann können sie sich unverbindlich in die Vormerkliste eintragen lassen. Ab 10 Teilnehmer versuchen wir einen neuen Termin zu koordinieren. Sie werden frühzeitig darüber informiert.
Bitte senden sie eine Information an:
Lehrreferent WL Dr. Egon Gmeiner





Nach oben

Kursprogramm 2017



Kursprogramm an der BSBZ Hohenems im Jahr 2017



Moderne Betriebsweisen im Magazin (Ganztageskurs)
Sa. 11. März 2017 von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr im BSBZ Hohenems
Leitung und Anmeldung: WL Gerhard Mohr ( 0664/73836824) E-Mail: gerhard.mohr@aon.at
Ausbildungsinhalte:
Ganzzarge - Dadant - Flachzarge
Bauweise und Funktion der Beutensysteme. Spezielle Besonderheiten in der Betriebsweise bei der Überwinterung, Frühjahrsentwicklung, Jungvolkbildung, Honigernte, Wabenerneuerung, etc.
Teilnehmerzahl: höchstens 20.

Bienenkrankheiten und mikroskopieren
Ausbildung zum Bienenwart und für Interessierte
Sa. 18. März 2017 von 09:00 bis 12:00 und von 13:00 bis 16:00 Uhr
im BSBZ Hohenems.
Im Anschluss die Prüfung zum Bienenwart.
Anmeldung bei WL Helmut Graf per Email: helmut_graf@aon.at oder Tel: 0664-1069680

Zuchtkurs: Praxis des Züchtens - Zuchtmethoden
Sa. 18. März 2017 von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr im BSBZ Hohenems
Leitung und Anmeldung: WL Gerhard Mohr ( 0664/73836824)
E-Mail: gerhard.mohr@aon.at
Ausbildungsinhalte:
Zuchtmethoden: Weiselloses Pflegevolk, Sammelbrutableger, Anbrüter, Starter-Finisher;
Vom Umlarven bis zum Schlupf, Erstellen von Begattungsvölkchen, Belegstellen.
Die praktische Vorführung findet am Fr 19. Mai von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.
Teilnehmerzahl: höchstens 20.

Fortbildungskurs für Bienensachverständige
Fr 24. März 2017 von 18:00 bis 22:00 Uhr im BSBZ Hohenems
Pflichttermin für alle Bienensachverständige!

Fortbildungskurs für Bienenwarte
Fr 21.April 2017 von 18.00 bis 22:00 Uhr im BSBZ Hohenems.
Pflichttermin für alle Bienenwarte!

Varroa- Seminar theoretischer Teil
Fr 9. Juni 2017 von 18:00 bis 22:00 Uhr im BSBZ Hohenems.
Anmeldung bei WL Helmut Graf per Email: helmut_graf@aon.at oder Tel: 0664-1069680.

Der praktische Teil des Seminars wird in den darauf folgenden Samstagen in den Bezirken auf Bienenständen vorgetragen.



Nach oben

Kontakt Impressum